Reckanlagen MDO

TEACH•LINE

MDO A, MDO B, MDO C, MDO FT

Reckanlagen dienen dem monoaxialen Recken von Bändchen und Monofilamenten. Durch das Verfahren können die Eigenschaften von Polymeren wesentlich verändert werden, so dass sich die Einsatzmöglichkeiten erweitern. Zudem verbessern sich die mechanischen Eigenschaften wie Reißfestigkeit, Dehnung sowie die Sperrwirkung gegen Wasser und Gase.

Anwendungen

  • Kurzspaltrecken für Folien aus PP und PE
  • Langspaltrecken mit IR-Zusatzheizung für Folien z. B. aus PET
  • Langspaltrecken mit Heißluftkanal für Monofile und Bändchen